Logo spirit workshops200

deenfrelites

   Facebook PNG PicYoutube Logo

  • Auf den Flügeln der Göttin

    Auf den Flügeln der Göttin

    Einweihungs-Seminar mit Jhadten Jewall aus Kanada

    HAMBURG 28.-29. April 2018 (Wochenende 2 Tage)

    Details

  • 10 Schritte zur Bewusstheit

    10 Schritte zur Bewusstheit

    Dein Weg zur Selbstermächtigung und inneren Freiheit

    (2 jährige Aus- & Fortbildung "Rad der Gefühle" mit Zertifikat)

    mit Elyas S. Heyland

    HAMBURG ab MAI 2018

    Details

  • Lichtsprache 1

    Lichtsprache 1

    Lichtsprache Ausbildung Level I mit Zertifikat

    HAMBURG 30. April - 01. Mai 2018

    Details

  • Deine Wut - Deine Schöpferkraft

    Deine Wut - Deine Schöpferkraft

    Befreie Deine Wut

    Gefühls-Tag mit Elyas S. Heyland

    HAMBURG - BERLIN - MÜNCHEN - KÖLN 2018

    Details

  • Heiler Ausbildung

    Heiler Ausbildung

    Heilder-Ausbildung

    Neuer Start 2018

    mit Susan Froitzheim & Renate Weber

    Details

  • Zeit für Dich -

    Zeit für Dich - "Rad der Gefühle"

    "Gefühls & Bewusstheit Arbeit"

    03.-04. Februar 2018 (Wochenende 2 Tage)

    mit Elyas S. Heyland

    Details

  • Integrale Körperarbeit

    Integrale Körperarbeit

    Körper & Gefühls Arbeit mit Thilo Engel

    HAMBURG

    09.-11. Februar 2018

    22.-24. Juni 2018

    16.-18. November 2018

    Details

  • DEIN KIND in DIR braucht Geborgenheit

    DEIN KIND in DIR braucht Geborgenheit

    "DEIN KIND in DIR"

    1 VOLLER LIEBE UND ZARTHEIT

    FÜR DEIN INNERES KIND

    mit Elyas S. Heyland & Ellen K. SiebenSonne

    BERLIN-POTSDAM 24. Februar 2018

    HAMBURG 05.- 06. Mai 2018

  • QuantenMatrix Heil-Abend

    QuantenMatrix Heil-Abend

    Heilung im Quantenfeld der Matrix

    ÜBER DIE FERNE monatlich (siehe Termine)

    mit Elyas S. Heyland

    Details

  • Momentum Mastery

    Momentum Mastery

    Herzeinweihungen mit Thomas Young

    Jahrestraining 2017/2018 Diverse Seminare in diversen Städten

    Details

  • Bewusstseins & Meditations & Praxis Abend

    Bewusstseins & Meditations & Praxis Abend

    Gefühlsarbeit mit Elyas S. Heyland

    HAMBURG monatlich jeden 2. Montag im Monat 20:00 Uhr

    Du bist HERZLICH WILLKOMEN

    Details

  • Licht Kristall Energie-Übertragung

    Licht Kristall Energie-Übertragung

    Heilung im kristallinen Feld

    ÜBER DIE FERNE monatlich

    mit Elyas S. Heyland

    Details

Quanten Matrix

QuantenMatrix72dpitr
Fern-Workshops 
zum Thema:
Sprung in die
5. Dimension

am 21.12.2017 um 19:00 Uhr

Bewusstsein

BEWUSSTHEIT
Gefühls-Praxis-Abend
in Hamburg-Altona

Montags: 
08.01.18

20:00 Uhr
mit Elyas Heyland
Bitte mit Anmeldung

Thomas Young

Young Momentum RGB 72dpi 2
Seminare Confereces

HAMBURG, BERLIN, BASEL,
ZÜRICH, FRANKFURT

Messe Hamburg

LebensfreudeMesse LOGO
Hamburg 06.- 08. April
Ich bin dabei !
mit
Ellen Kosma Sieben Sonne120Heyland 1 72dpiPortrait Jhadten 2018

Rad der Gefühle®

Triangel NEU
10 SCHRITTE ZUR
BEWUSSTHEIT
mit Elyas S.Heyland

Jhadten Jewall 2017

FavoritenDruckenE-Mail Adresse

HAMBURG - MODUL 7: "Die Position des Zuschauers" - Die 10 Schritte zur Bewusstheit - Das Rad der Gefühle (2 Tage)

Beginn:
4. Mai 2019, 10:00
Ende:
5. Mai 2019, 18:00
Kurs-Nr.:
Elyas S. Heyland
Favorit:
0 Favorit
Preis:
290,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
Leiter:
Elyas S. Heyland

Beschreibung

meilensteine

10 Schritte SchildDas Rad der Gefühle
Dein Weg zur Selbstermächtigung und inneren Freiheit

Ich lade Dich herzlich ein zu der Möglichkeit wunderbare, tief emotionale, befreiende Erfahrungen mit Dir zu machen. Erlebe eine Reise in Dein Innenleben und befreie Dich von allen Lasten, die Dich behindern glücklich und zufrieden Dein selbstbestimmtes Leben zu leben. Lass Dich ein auf einen Weg der 10 Schritte in eine erweiterte Bewusstheit - in Deine innere Freiheit und Selbstliebe - in ein “Erwachen“ zum SEIN.

MODUL 7. Die Position des Zuschauers
Nimm die Position des Beobachters ein um einen erweiterten Horizont erfahren. Wenn Du von Deinem Ego zurück tritts, kannst Du Dich völlig neu erfahren. 

Was heißt “Erwachen“?
Mit Erwachen ist Dein ganz individueller Weg gemeint, den Du gehen kannst, wenn Dein Ego Deine Angst loslassen kann, und Du in den Seelenzustand ewigen Seins eintreten wirst – der Moment, wo Du erfährst, spürst, nicht vom Kopf weißt, dass Alles im Universum Eins ist – dass Alles zusammenhängt und einer übergeordneten Ordnung folgt – einer größeren Wahrheit, als was unser Ego und Kopf erfassen kann. 

Die Ausbildung “10 Schritte zur Bewusstheit“ vereint ganz unterschiedliche Methoden von geistiger, körperlicher-, seelischer- und energetischer Arbeit zu einem Ganzen. Das erklärte Ziel der Ausbildung ist es alle Teilnehmer durch praxisorientierte Prozessarbeiten mit tiefen, eigenen Erfahrungen zu befähigen mit sich selbst und Anderen wie z.B. Klienten zu arbeiten. Ganz gleich welches Thema sich zeigen mag, nach der Ausbildung “10 Schritte zur Bewusstheit“ wirst Du die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Veränderung, Transformation und Lösung zur Verfügung haben.

Hast Du den Mut Deiner eigenen Dunkelheit, Deinen Abgründen zu begegnen, kannst Du in einem höheren, allumfassenderen Energiezustand in Dir erwachen und hast dann Deine 100%ige Gefühls- und Bewusstseins-Gewissheit - Deine tiefe Erkenntnis – Du kannst sozusagen die Wahrheit allen Seins erfahren – das, was Du nicht über Deinen Kopf verstehen kannst, sondern nur über Dein Gefühl.

Welche Mechanismen behindern Dich?

  • Wir haben Alle alte Verbote, alte Entscheidungen verinnerlicht: Das darf man nicht! Das kann ich nicht! Das weiß ich nicht!
  • Wir halten für wichtig, was andere sagen und vertrauen nicht auf unsere eigene Intuition
  • Wir beschäftigen uns mit vergangenen Emotionen und nicht mit unseren Gefühlen im JETZT
  • Wir lieben die Bequemlichkeit und unsere Komfortzonen
  • Wir unterdrücken unsere Gefühle Wut, Angst, Traurigkeit und Freude …... anstatt mit diesen vier Grundgefühlen in Berührung zu kommen, und sie für UNS und unser Leben zu nutzen.

Ich lade Dich ein die tiefen Schichten Deiner unbewussten Denkweisen und Handlungen in eine lichte und klare Bewusstheit zu heben, und mit der Liebe Deines Herzens anzunehmen. Den großen Schatz Deiner Unbewusstheit aktiv ins Bewusstsein zu heben, ist der Weg in Deine Freiheit und Liebe. Das Rad der Gefühle® System wird Dich dabei unterstützen.

Es ist ein von Elyas Stefan Heyland entwickeltes Training um verlorene und verschlossene Gefühle wieder ganz authentisch zu entdecken, zu erfahren und im Hier und Jetzt wieder komplett zu praktizieren. Es gibt Dir die Möglichkeit in tiefgreifenden Prozessarbeiten alte Emotionen nochmals zu betrachten und zu heilen. Im Moment des JETZT – des „Geschehen Lassens“ und des „Nichts Tuns“ kannst Du in Deine innere Tiefe eintauchen - Deine Stille erfahren und aufwachen. Du kannst dann ein völlig neues Selbstverständnis von Dir und der Welt erlangen, und erlernst und praktizierst neue Fähigkeiten, die Du direkt in Deinen Alltag integrieren kannst. Du wirst nachhaltig gestärkt und lebst Deine Verantwortung und Bestimmung:

  • wo Du nicht all Deine Möglichkeiten lebst,
  • wo Du dich selber nicht sehen kannst,
  • wo Du Dein Leben selber blockierst.
  • In einem geschützten Übungsfeld kannst Du dich erfahren und ausleben.

Du wirst in dieser sehr umfassenden Ausbildung die 10 Schritte zur Bewusstheit und Selbstermächtigung erfahren. Die Zahl 10 ist die Zahl der tiefgreifenden Veränderungen. Sie steht für die bewusste Meisterschaft, die Integration und Balance von männlichen und weiblichen Energien und für das Manifestieren vom eigenen Potential, so dass ein “Erwachen“ ein neues Bewusstsein geschehen kann.

In der Gefühls- und Bewusstheits-Arbeit des „Rad der Gefühle“ wirst Du durch viele Partnerarbeiten, sowie Energie-Übertragungen die Möglichkeit haben tiefe Erfahrungen zu machen:

Die 10 Wochenend-Module:

Modul 1: 
Dein Sonnen- und Schattenkind kennenlernen, annehmen und lieben
Befreie Dein inneres Kind - erlöse Dein Schattenkind - nimm es in den Arm - und versöhne es mit den traurigen Anteilen Deiner Kindheit, so dass Du Dein Sonnenkind leben kannst. Erfahre die macht Deiner inneren Kinder - werde Dir dieser unbewussten Kräfte bewusst. 

Modul 2:
Dein Platz im Familiensystem erfahren und ganz einnehmen ERS - Energetisches Resonanz stellen
Nimm Deinen Dir eigenen Platz in Deinem Familien-System ein. Erkenne die Zusammenhänge und emotionalen Verstrickungen in Deiner Familie und bringe sie in die Heilung. Erlebe Deine Ahnen im Familiensystem und danke ihnen. 

Modul 3:
Sich mit der Vergangenheit aussöhnen - nichts ändern wollen - alles ist gut wie es ist
Lass Deine Themen und Trauma der Vergangenheit los und heile sie. Durch die Schattenarbeit integrieren wir wieder unsere abgespaltenen Seelenanteile.

Modul 4: 
Das „Wollen“ erfahren – denn all unser Wollen sind Begierden der Erleuchtung 
Der dritte Schritt besteht darin, dir immer wieder Rechenschaft abzugeben über deine Wünsche und Ziele. Anhand einiger Fragen kannst Du diese erforschen:
• Was will ich?
• Was ist mir wirklich wichtig?
• Worin besteht der Sinn meines Lebens?
• Was wäre so wichtig, dass ich dafür mein Leben einsetzen würde?
Anhand dessen, was Du tust und was sich in deinem Leben abspielt, kannst Du oftmals indirekt entdecken und - wenn Du ehrlich und offen bist – erforschen, welche Ziele dein Leben und den Fluss deines Lebens bestimmen.

Modul 5:
Deine Glaubensmuster und Glaubenssätze erkennen und transformieren
Wir sind durch unendlich viele Dinge - vor Allem in unseren frühen Lebensabschnitten als Kind geprägt worden, ohne dass wir, bevor sich unser Ich entwickelt hatte, dazu bewusste Entscheidungen treffen konnten. Daraus haben sich tiefe Glaubensmuster und Sätze entwickelt, die wir heute neu "überschreiben" können. 

Modul 6:
Bereit zu sein alles anzunehmen wie es ist - In das Gefühl hinein sinken - still zu sein – nichts tun
Die Bereitwilligkeit alles zu fühlen und zu erfahren. Annehmen, was jetzt ist. Die Unbegrenztheit in uns erfahren, die keinen Anfang und kein Ende kennt - ganz in das Gefühl sinken zu lassen und die 4 Grundgefühle: Traurigkeit, Angst, Wut und Freude entdecken. Bilder und Gedanken loslassen – gehen lassen – sich auf die Dunkelheit und Leere einlassen, um Erfahrungen im Hier und Jetzt machen zu können.

Modul 7:
Die Position des Zuschauers - des Beobachters einnehmen und einen erweiterten Horizont erfahren
Nimm die Position des Beobachters ein um einen erweiterten Horizont erfahren. Wenn Du von Deinem Ego zurück trittst, kannst Du Dich völlig neu erfahren. Die Perspektive der wohlwollenden, liebevollen, spirituellen, bewussten Freundin einnehmen, die keine Absicht oder Plan hat.

Modul 8:
Die Muster Deines Lebens erkennen und verstehen - Das Enneagramm
Das Enneagramm wird Dir die tiefen Geburtsmuster Deines Lebens aufzeigen. Durch viele Übungen kannst Du Dich tief erkennen und versöhnen. Deine Charakterfixierung verstehen und annehmen. Die 9 Aspekte des menschlichen Seins.

Modul 9:
Die Identifikation mit dem Körper beenden – Dich mit dem getragenen Atem loslassen
Erfahre durch integrale Körperarbeiten sowie den tiefen erfahrbaren Atem eine neue Stufe des Bewusstseins. Gib Deine Kontrolle auf körperlicher und mentaler Ebene auf.

Modul 10:
Dem Tod und der Angst begegnen - Deine Gefühle sind das Tor zur Unendlichkeit
Ganz durch Deine Angst gehen – die Leere fühlen – und Dem begegnen, was unendlich ist. Dann kann das Aufwachen geschehen.

Womit beschäftigen wir uns noch während der 2 jährigen Ausbildung:

  • Du erfährst emotionale Landkarten mit alten und neuen (noch unbekannten) Möglichkeiten
  • Du fühlst in die Unendlichkeit des emotionalen Erwachens und erlangst ein neues Bewusstsein
  • Du erlebst die Kraft und Klarheit des bewussten Fühlens tief in dir – ebenso wie um dich herum
  • Du lernst die Verantwortung für Dein Handeln zu übernehmen und erkennst den Nutzen
  • Du erfährst Methoden des Zentriert-Seins, sowie die Lösung Deiner tieferen körperlichen Anspannungen
  • Wir arbeiten mit der Polarität und können Deine verdrängten Gefühls-Anteile wieder neu integrieren
  • Du erlebst Deine vier Grundgefühle und transformierst Deine Grundüberzeugungen und Glaubenssätze
  • Durch das „Geschehen Lassen“ des Atems kannst Du tiefe Erfahrungen machen
  • Du erfährst die Kraft und Klarheit des bewussten Beziehungs-Lenkens und Deiner tiefen Beziehungs-Intelligenz
  • Vom Niederen zum Hohen Drama klärst Du Deine Verflechtungen und lernst Deine Kollaborateure kennen
  • Mit der Methode der Schattenarbeit integrierst Du dien abgespaltenen Gefühls- und Seelenanteile
  • Du erlernst Trance und Hypnose-Methoden sowie integrale Körperarbeit
  • Durch das tiefe Erlebnis des „Tönens“ erlangst Du bewusste Kommunikation
  • Du lernst die Methoden der Lernspirale und des schnellen Lernens
  • Du erlebst die Kraft und Klarheit der Bewusstseins-Übung
  • Du erfährst die Kommunikation über all Deine 4 Körper und deren Bedeutung
  • Du lernst die 6 verschiedenen Arten des Sprechens und Zuhörens
  • Durch Atem- und Bewegungs-Übungen integrierst Du Deine Kommunikation auf allen 4 Ebenen
  • Du arbeitest mit der Polarität und kannst abgespaltene Kommunikations-Anteile wieder neu integrieren.
  • Du genießt einen geschützten Raum, in dem Respekt, Verbindlichkeit, Vertrauen, Verantwortung, Klarheit präsent sind.

Die Ausbildung richtet sich an alle Therapeuten, Heilberufe, Psychologen zur Weiter- und Fortbildung für ihre Arbeit mit eigenen Klienten, ebenso wie an alle psychologisch und spirituell Interessierte sowie Laien, die einen eigenen Weg für ihre persönliche Entwicklung suchen. Es ist eine geschlossene Ausbildung.
Maximal 12 Teilnehmer/minimal 6 Teilnehmer

Bedingungen:
Die Ausbildung der “10 Schritte zur Bewusstheit“ umfasst folgende Module:

  • 10 Wochenenden – à 2 Tage in 2 Jahren (4 Wochenenden/Jahr)
  • 2 Intensiv-Seminar-Wochen / einmal jährlich z.B. auf Mallorca, Zypern, Malta, Kreta
    (8-10 Intensiv-Tage pro Jahr) zzgl. Unterkunft und Verpflegung
  • Des Weiteren wird alles Erfahrene in den monatlichen Bewusstheitsgruppen vertieft und angewendet (24 x Abendgruppe)

Nach erfolgreichem Abschluss der 2 jährigen Ausbildung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, sowie ein detailliertes Handbuch.

AusbildungKosten:
Für die gesamte 2 jährige Ausbildung 4.800,-€ / zahlbar monatlich à 200,-€/Monat 
bei Zahlung in 2 Raten (Jahresrate) ermäßigt 4.300,-€/2.150,-€
bei Einmal-Zahlung ermäßigt 3.800,-€
Alle 10 Wochenenden können auch einzeln gebucht werden à 290,-€

  • Jetzt anmeldenNächster Ausbildungs-Start:  MAI  2018 in HAMBURG
    Termine: vors. 05./06. Mai – 30.Juni/01.Juli – 06./07. Okt. - 03./04. Nov. – 01./02. Dez. 2018
    
Intensiv-Woche auf Kreta: 26. Aug. – 05. Sept. 2018 oder 
    Zypern 05. Sept. – 16.Sept. 2018
  • ANMELDUNG zur AUSBILDUNG

Weitere Rad der Gefühle® Workshops (Auswahl): 

  • Weitere Rad der Gefühle® Workshops (Auswahl): 

    • BASIS-WORKSHOPS  Intensiv-Wochenenden - Rad der Gefühle
    • INTENSIV-AUFBAU WOCHE Gefühlsarbeit Rad der Gefühle
    • ERS – ENERGETISCHES RESONANZ STELLEN Familienstellen neu definiert 
    • DEIN WUT-Tag Erlebe einen Tag ganz bewusst Deine Wut das Tor zu Deinen verdrängten Gefühlen 
    • BEZIEHUNGS-FELDER reinigen Klärung der Beziehungsräume 
    • ATEM & TÖNEN im SEELENFELD Aus dem gelassenen Atem sich voll und ganz erfahren 
    • ZEIT für DICH Ein Tag für Deine individuellen Gefühle 
    • DEINE SCHATTEN nach HAUSE holen Individuelle Schatten Arbeit 

    u.v.a.


download pdf

 


Diesen Kurs buchen: HAMBURG - MODUL 7: "Die Position des Zuschauers" - Die 10 Schritte zur Bewusstheit - Das Rad der Gefühle (2 Tage)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Spirit-Workshop Leiter - Seminare & Workshops

Elyas S. Heyland

Elyas S. Heyland

Thomas Young

Thomas Young

Jhadten Jewall

Jhadten Jewall

Thilo Engel

Thilo Engel

Ellen Kosma

Ellen Kosma

Susan Froitzheim

Susan Froitzheim

Neueste Audios

LEBENS-FREUDE-CD-Cover
QuatenMatrix
20,00 €

Teilnehmer sagen:

Danke !
Vielen Dank für die wunderbare Arbeit die Du uns angeboten hast. Ich...
Danke - Du hast viel bewirkt bei mir!
Lieber Stefan, heute möchte ich mich bei Dir für das gute, wohltuen...
Edelstein Heilarbeit auf Zypern
Ich habe ja schon einiges ausprobiert und weiß inzwischen, dass ohne ...